Bundesbewerb 2016 in Kapfenberg

Bundesbewerb 2016 in Kapfenberg

Bewerbsgruppe Weeg 1 erreicht  den 3. Platz beim 12....

Einsatz - Brand KfZ

Einsatz - Brand KfZ

Am Dienstag den 6.9.2016  um 18:15 Uhr wurde die FF Weeg zu einem Kfz Brand gerufen. Der...

Fanreise nach Kapfenberg

Fanreise nach Kapfenberg

Auf nach Kapfenberg. Alle Fans der FF WEEG sind natürlich eingeladen, mit unseren beiden...

3mal Vizelandessieg für WEEG in Frankenburg

3mal Vizelandessieg für WEEG in Frankenburg

Oachtazwoanzg Viar! (28.40) Hinter St. Martin konnte sich die Bewerbsgruppe WEEG 2 den...

Brand landwirtschaftliches Objekt

Brand landwirtschaftliches Objekt

Am 04.04.2016 wurden wir zur Mittagszeit, zum Brand eines landwirtschaftlichen Objekts nach...

KUPPELCUP 2016

KUPPELCUP 2016

Der WEEGer Kuppelcup 2016 ist Geschichte. Danke, an 76 aktiv teilnehmenden Gruppen,...

  • Bundesbewerb 2016 in Kapfenberg

    Bundesbewerb 2016 in Kapfenberg

    Montag, 12. September 2016 09:07
  • Einsatz - Brand KfZ

    Einsatz - Brand KfZ

    Mittwoch, 07. September 2016 06:14
  • Fanreise nach Kapfenberg

    Fanreise nach Kapfenberg

    Donnerstag, 11. August 2016 06:24
  • 3mal Vizelandessieg für WEEG in Frankenburg

    3mal Vizelandessieg für WEEG in Frankenburg

    Dienstag, 12. Juli 2016 12:21
  • Brand landwirtschaftliches Objekt

    Brand landwirtschaftliches Objekt

    Donnerstag, 05. Mai 2016 07:44
  • KUPPELCUP 2016

    KUPPELCUP 2016

    Samstag, 23. April 2016 17:56

Info

KuppelCup 2017 Termin bereits fixiert
Sa. 29. April 2017 in WEEG 

Bundesbewerb 2016 in Kapfenberg

Bewerbsgruppe Weeg 1 erreicht  den 3. Platz beim 12. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb.

Die Bewerbsgruppe Weeg II erreicht beim 12. Bundesbewerb in Kapfenberg Platz 63 in Bronze A!

(Ergebnisliste aller Wertungen: http://www.bundesfeuerwehrverband.at/…/Ergebnisliste_Bundes…)

Danke für die Chance unter so viel starken Gruppen mitlaufen zu können, die geniale Stimmung der Fans im Stadion, einem Top-Gerät und ein einfach geiles Wochenende mit Freunden und irrsinnig viel Spaß! Ein großes Danke gilt neben Gerhard Kopatsch auch dem Stroßeggwirt für die unterhaltsame Zeit neben dem Bewerbsgeschehen!

Zur Info: Nächstes Wochenende sind wir bei unseren Freunden in Hamm (Luxemburg) zu Gast bei den Grenzlandesmeisterschaften und setzen dieser aufregenden Saison einen würdigen Abschluss!

 

Einsatz - Brand KfZ

Am Dienstag den 6.9.2016  um 18:15 Uhr wurde die FF Weeg zu einem Kfz Brand gerufen. Der Lenker des Fahrzeuges musste im Ortsgebiet von Zupfing sein Auto abstellen, als er bemerkte das Rauch aus der Motorhaube aufstieg. In kürzester Zeit stand das Auto in Brand. Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt.  Insgesamt waren 3 Feuerwehren (FF Wendling, FF Weeg, FF Zupfing) im Einsatz.

 

 

Fanreise nach Kapfenberg

Auf nach Kapfenberg. Alle Fans der FF WEEG sind natürlich eingeladen, mit unseren beiden Bewerbsgruppen mit zu reisen und sie anzufeuern.

Alle Details zur Fanreise mit der FF WEEG sind hier zu finden. Die Bewerbsgruppen freuen sich auf zahlreiche Teilnahmen.

3mal Vizelandessieg für WEEG in Frankenburg

Oachtazwoanzg Viar! (28.40) Hinter St. Martin konnte sich die Bewerbsgruppe WEEG 2 den VIZELANDESSIEG mit einer internen Feuerwehr-Bestzeit und Landesbewerbsbestzeit in OÖ holen!

Beim 54. Landes-Feuerwehrleistungsbewerbs und 41. Landes-Feuerwehrjugendleistungsbewerbs 2016 in Frankenburg im Hausruck nahm auch die FF Weeg wieder erfolgreich teil.  Weeg 2 holte den Vizelandesmeistertitel in Bronze A und Weeg 1 sicherte sich ebenfalls den 2. Platz in Bronze und Silber in der B Wertung. Unsere Jugendgruppe lief um den 2 Rang mit.

Somit sind beide Bewerbsgruppen für den Bundesbewerb am 10. September  in Karpfenberg qualifiziert. Zu diesen wir natürlich all unsere Fans auch herzlich Einladen als Unterstützung mit zu reisen.

Alle Ergebnisse

Alle Bilder des BFKDO Grieskirchen

 

 

Brand landwirtschaftliches Objekt

Am 04.04.2016 wurden wir zur Mittagszeit, zum Brand eines landwirtschaftlichen Objekts nach Hinterndobl gerufen. Laut ersten Vermutungen fing ein Traktor der in der Maschinenhalle eines Landwirten abgestellt war Feuer. Nach kurzer Zeit ging das Feuer auf das Gebäude über. Bei unserer Ankunft stand das Gebäude bereits in Vollbrand.

Die FF WEEG rückte insgesamt mit 11 Mann, darunter auch 1 Atemschutztrupp, aus und war vorerst für die Wasserzubringung von einem nahelegenden Badesees beauftragt. Insgesamt 15 Feuerwehren aus dem Bezirk Schärding und Grieskirchen waren vor Ort und konnten den Brand relativ rasch unter Kontrolle bringen. Die Nachlöscharbeiten dauerten noch bis in die Abendstunden an.