Einsatz

Einsatz "Verschüttete Person" 17.11.17

Am 17.11.2017 kurz vor Mittag wurden wir zu einem Einsatz im Ortskern von Wendling gerufen....

Abanhme der Bayrischen Leistungsprüfung

Abanhme der Bayrischen Leistungsprüfung

Mitte Oktober fuhren wir gemeinsam mit den Kameraden der FF Wendling zur Abnahme der...

Räumungsübung VS Wendling

Räumungsübung VS Wendling

Am Freitag den 29.09.2017 wurde gemeinsam mit den Kammeraden der FF Wendling und Zupfing die...

1. Grieskirchner JugendCup in Weeg

1. Grieskirchner JugendCup in Weeg

Das Bezirksfeuerwehrkommando tratt im Frühjahr an die FF Weeg herran, erstmalig einen...

KuppelCup Weeg 2017

Der Kuppelcup in Weeg 2017 ist geschichte.Alle Fotos un Ergebnisse gibts hier. Danke an...

1.Weeger-Preis-Kuppeln  am KuppelCup Freitag

1.Weeger-Preis-Kuppeln am KuppelCup Freitag

Wir freuen uns, euch bereits am Freitag, den 28.04.17 zum ersten Weeger-Preis-Kuppeln in der...

  • Einsatz

    Einsatz "Verschüttete Person" 17.11.17

    Freitag, 17. November 2017 12:17
  • Abanhme der Bayrischen Leistungsprüfung

    Abanhme der Bayrischen Leistungsprüfung

    Freitag, 27. Oktober 2017 08:33
  • Räumungsübung VS Wendling

    Räumungsübung VS Wendling

    Freitag, 27. Oktober 2017 08:28
  • 1. Grieskirchner JugendCup in Weeg

    1. Grieskirchner JugendCup in Weeg

    Sonntag, 06. August 2017 21:20
  • KuppelCup Weeg 2017

    Sonntag, 30. April 2017 17:13
  • 1.Weeger-Preis-Kuppeln  am KuppelCup Freitag

    1.Weeger-Preis-Kuppeln am KuppelCup Freitag

    Freitag, 24. März 2017 11:49

Info

Termin KuppelCup Weeg 2018

28.04.2018

Nähere Infos gibts bald.

Junges Team kratzt am 29er (Abschnittsbewerb Aurolzmünster - Ried-Nord)

Bei strahlenden Sonnenschein und Top-Bedingungen ging es für die heuer neu zusammengestellte Bewerbsgruppe Weeg 2 zum Bewerb nach Aurolzmünster (Abschnitt Ried-Nord). Wir nutzten aufgrund des Feiertages die Tage zuvor, um an unserer Kondition, Ausdauer und Technik zu feilen. Somit könnte man annehmen, dass die Kraft in unseren Beinen verschwunden war.

Umso erstaunlicher war es, dass wir heuer erstmals bei einem Bewerb an der 29-Sekunden-Marke kratzten (Endzeit: 30,40) . Leider gab es 5 Fehlerpunkte wegen eines schlecht-ausgerollten Druckschlauchs durch die Nummer 2. Nichtsdestotrotz konnten wir uns auch mit diesen Fehlerpunkte und einem Staffellauf von 50,97 mit einem Vorsprung von mehr als 10 Sekunden den Sieg sichern.

In Silber reihten wir uns mittig in der Gästewertung auf Platz 16 von 29 ein: Angriff: 46,21+35 Staffellauf: 51,13+0

Ein herzliches Dankeschön an die Verantwortlichen und Bewerter des Abschnittes Ried-Nord für den reibungslos durchgeführten Abschnittbewerb.

Bewerbsgruppe Weeg beim "Sturm auf den Kulm"

Am 25. Mai nahm heuer zum ersten Mal ein harter Kern der Bewerbsgruppe Weeg bei der Veranstaltung "Red Bull 400 - Sturm auf den Kulm" teil. Es handelt sich dabei um ein Bergrennen abseits von alltäglichen Feuerwehrbewerben auf die bekannte Kulm-Schiflug-Schanze in der Nähe von Bad Mitterndorf (Steiermark).

Dabei galt es mit vier Mann 198 Höhenmeter auf einer Strecke von 400 Meter zu überwinden. Laut Veranstalter und Teilnehmer wurden diese als die "härtesten 400 m Welt" bezeichnet - was einige von uns im Nachhinein nur bestätigen können.

Mit einem lautstarken Fanclub im Rücken konnten wir den Staffellauf sehr stark beginnen und kämpften uns die Bahn hoch. In der "Firefighters"-Wertung erreichten wir schließlich mit einer starken Zeit von 04:02 min den 9. Platz von 30 Teilnehmern.

Red Bull 400 Veranstaltungsseite

17. Mai – Abschnittsbewerb in Voitsdorf

Auch an diesem Wochenende herrschten sehr schwierige durch die riesigen Wassermassen für Weeg2. In einer leicht veränderten Aufstellung  zum vorherigen Wochenende konnte man an den Leistungen in Bronze nicht ganz anknüpfen. In Bronze stoppte die Zeit bei 38,00 sek. und im Staffellauf bei 54,25 sek. 

In Silber stoppte die Zeit bei 38,82 sek. und im Staffellauf bei 54,07sek. Das Ergebnis dieser Leistung waren die Plätze 4 und 1.

Nachdem dieser Bewerb nicht ganz nach Wunsch verlief entschloss man sich kurzfristen beim Kuppelbewerb in Altschendt Bez. SD teilzunehmen. Dort startete auch unsere personalveränderte 1er Gruppe. Bei Gruppen Weeg1 und Weeg2 lieferten sich mit Ihrer Silberaufstellung ein Match und wurden am Ende sehr guter 2. Und 3. Platzierter.

 

     

Weeg 2 startet in Saison 2014

Nach einigen Kuppelbewerben wurde mit dem Probebewerb am 09. Mai in Obererleinsbach Bez. GR die Bewerbssaison für WEEG 2 eröffnet.

Die Bewerbsgruppe startet heuer mit einigen Veränderungen in der Aufstellung doch recht gut in heurige Saison. Der Wettergott hatte es an diesem Tag nicht gut gemeint und lies es kräftig regnen.

Ein sehr guter Lauf mit einem „Steher“ bei Saugleitung zu Wasser  endete mit einer  Angriffszeit von sehr guten 31,5sec.

 

Weeger Saugkorb Trophäe 2014 geht an Königschlag

Der Kuppelcup um die Weeger Saugkorb Trophy 2014 ist Geschichte. Mit 78 angetretenen Gruppen war im Vorfeld schon ein spannender Bewerb garantiert.

Die Bewerbsgruppe Königschlag 1 holt sich für ein Jahr den heißbegehrten Wanderpokal. Dazu haben sie auch noch mit einer Kuppelzeit von 14.6 sek.  den Pokal um die Tagesbestzeit gewonnen.  

Auch die Damengruppe aus Königschlag holte sich den Sieg in der Damenwertung.

Der Sieger im Cup der guten Hoffnung kommt allerdings aus Weeg. Die junge Bewerbsgruppe Weeg 1 gewinnt mit einer suveränen Leistung den B-Bewerb.

Alle Fotos

Ergebnisse Weeger Kuppelcup 2014